Montag, 21. März 2011

Batterien angekommen!

Heute war ich ziemlich überrascht als der Spediteur vor dem Tor stand. Mit Montag hatte ich noch nicht gerechnet. Jetzt aber endlich, es hat auch lange genug gedauert (4 Monate), sind die Batterien in unseren Besitz. Gleich natürlich ausgepackt und die Zellen begutachtet:



Alles gut und sicher verpackt! Keine Schäden an den Batterien zu erkennen. Insgesamt haben wir 61 Zellen bestellt. 52 Zellen gehen in den BMW, 8 Zellen sind für ein weiteres Projekt (Segelboot mit el. Antrieb) vorgesehen und eine Zelle als Ersatz. Man hat uns mitgeteilt, dass etwa 2% der ausgelieferten Zellen fehlerhaft sind...Bei 61 Zellen wäre statistisch gesehen also mehr als eine Zelle fehlerhaft. Die Batterien sollten also umbedingt überwacht werden.

 Die Zellen haben nun alle eine Spannung von 3,29V.

Kommentare:

  1. Die Leerlaufspannung ist fast egal.
    Die kann bei allen ~3,3V liegen und in der Kapazität föllig unterschiedlich sein.

    Du kannst bei den gelieferten, neuen Zellen davon ausgehen, dass alle den gleichen Ladestand haben und bei etwa 50% liegen.

    AntwortenLöschen
  2. Hello Daniel, I can support what Michael said. My cells arrived at almost exactly 50% capacity. Which ones did you get by the way? They look like the 130ah cells.

    Have you made any progress with the adapter plate for the motor? I was contacted by another gentleman who is also converting a Z3. I think he's in the Netherlands. Here is a link to his site: http://z3.fiberhosted.nl/index.php?n=Main.HomePage

    He may be able to offer you some help with the adapter plate. If you'd like I'll try to put you two in contact with each other.

    AntwortenLöschen
  3. The cells are the 180AH. I wanted to post the datas of the cells that I have got from the menufacturer but I can't find the sheet. I need to search it. Anyway...they've selected the cells and say that they all have a little more than 200AH. The batteries take a lot of place and everything is very close. Our BMS and Chargers need a lot of space, too. There is not much space left but it should work.

    The taper lock hub is nearly finished, but we still need measurements of the transmission bell housing for the adaptor plate. Maybe the man from our neighboring country in the netherlands has some infos..

    I wrote you an email.

    AntwortenLöschen